Lesewelt Ortenau e.V.
Lesewelt Ortenau e.V.

Vorlesestunden gewinnen

Grundschulen aus Zell a.H., Biberach, Haslach, Hausach, Wolfach und Oberwolfach können mitmachen und gewinnen.

 

Noch bis zum 31. Mai 2018 bewerben.

Dank der Spende des Europa-Parks kann der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e.V. die Arbeit ausweiten und so bei weiteren Kindern die Freude am Lesen wecken.

 

Dadurch kann die Lesewelt nun eine weitere wöchentliche Lesewelt-Vorlesestunde für eine Schulklasse im Ortenaukreis einrichten. Ein ganzes Jahr lang werden jede Woche geschulte ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser in eine Klasse kommen und den Kindern vorlesen, Bilder anschauen und über die Geschichten reden. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Sprach- und Lesekompetenz.

 

Diese Lesestunden kann man für ein ganzes Jahr gewinnen. Mitmachen können alle Grundschulklassen aus Zell a.H., Biberach, Haslach, Hausach, Wolfach und Oberwolfach, die bis zum 31. Mai 2018 per Post oder Email schreiben, warum die Lesewelt unbedingt in dieser Klasse vorlesen sollte. Bewerbungen an: Lesewelt Ortenau e.V., Weingartenstr. 32, 77654 Offenburg oder info@lesewelt-ortenau.org.

 

Zusätzlich erhält die Gewinnerklasse eine Buch-Schatzkiste mit ausgewählten Kinderbüchern und jedes Kind erhält eine Lesewelt Wundertüte. Die Vorlesestunde wird in enger Abstimmung mit der Schule gestaltet.

 

Wir freuen uns auf alle Bewerbungen!

 

Lesewelt Ortenau e.V.

Weingartenstr. 32, 77654 Offenburg

Tel. 0781 / 936 036 90      Fax 0781 / 936 036 91

info@lesewelt-ortenau.org          www.lesewelt-ortenau.org

JETZT SPENDEN!
Newsletter
Mitglied werden

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Unser Partner:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt