Lesewelt Ortenau e.V.
Lesewelt Ortenau e.V.

Bürgerstiftung Offenburg fördert das Vorlesen in Offenburger Kindergärten

April 2018

Jetzt Vorlesestunden gewinnen!

 

Noch bis zum 29. April 2018 können sich Offenburger Kindergärten für Lesewelt-Vorlesestunden bewerben!

Dank der Förderung der Offenburgr Bürgerstiftung St. Andreas kann der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e.V. die Arbeit ausweiten und bei weiteren Kindern die Freude am Lesen wecken.

 

Durch diese Förderung kann die Lesewelt nun drei weitere Leseorte in Offenburg. einrichten. Ein ganzes Jahr lang werden jede Woche geschulte ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser in einen Kindergarten kommen und den Kindern vorlesen, Bilder anschauen und über die Geschichten reden. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Sprach- und Lesekompetenz.

Und das können Sie gewinnen: Lesewelt-Vorlesestunden:

  • Eine Vorlesestunde mit ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorleser pro Woche. Und das für ein ganzes Jahr!
  • Wir organisieren alles rund um die Vorlesesestunde in enger Absprache mit Ihnen.
  • Ihre Vorleser werden sorgfältig ausgewählt und betreut.
  • Ihre Vorleser könnnen an Fortbildungen zu Themen rund um das Vorlesen teilnehmen. Das sichert die Qualität der Vorlesestunden.
  • Ebenso an Treffen zum Erfahrungsaustausch und an Ausfülgen mit anderne Lesewelt-Aktiven teiltehmen. 

Diese regelmäßigen Lesestunden können nun drei Offenburger Kindergärten für ein ganzes Jahr gewinnen. Mitmachen können alle Offenburger Kindergärten, die bis zum 29.4.2018 per Post oder Email schreiben, warum die Lesewelt unbedingt in diesem Kindergarten vorlesen sollte.

 

Bewerbungen bitte an: Lesewelt Ortenau e.V., Weingartenstr. 32, 77654 Offenburg oder info@lesewelt-ortenau.org.

 

Wir freuen uns schon auf Ihre Bewerbung!

 

Vielen Dank für die Förderung!

JETZT SPENDEN!
Newsletter
Mitglied werden

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Unser Partner:


Anrufen

E-Mail

Anfahrt